Owners Manual pg. 108

Reifen, Felgen, Radeinstellung

Sommerreifen

vorne 225/50VR 16 auf Schmiedefelgen 7 J x 16 H 2

hinten 245/45VR 16 auf Schmiedefelgen 8 J x 16 H 2

Winterreifen

205/55 R 1688 Q M+S auf Felgen 7 J x 16 H 2 oder

205/55 R 1688 Q M+S auf Felgen 7 J x 16 H 2 vorn und 8 J x 16 H 2 hinten oder

225/50 R 1688 Q M+S auf Felgen 7 J x 16 H 2

Die Tragfähigkeitszahl und der Kennbuchstabe für zulässige Höchstgeschwindigkeit (z. B. 88Q) sind Mindestanforderungen. Bei Neu- oder Umbereifung Hinweise im Kapitel ,,Reifen und Reifenbehandlung" beachten.

Faltreifen

165-158 PR 89 P auf Felge 5,5 J x 15 H 2, Höchstgeschwindigkeit 80km/h

Reifendruck (bei kalten Reifen)

2,5 bar Überdruck(36 psi)vorn

3,0 bar Überdruck (44 psi) hinten

2,5 bar Überdruck (36 psi) für Faltreifen

Schneeketten

Montage nur auf den Antriebsrädern bei alien angegebenen Winterreifengrößen auf Felgen 7 J x 16 H 2 möglich. Höchstgeschwindigkeit 50 km/h.

Radsturz*

vorn -30' ±10'; hinten -40' ±10'; Difterenz links zu rechts max. 10'

Vorspur

vorn +15'±5' hinten +10'±5' pro Rad; Difterenz linkszu rechts max. 10'

Nachlauf 

 3° 30' +30'; Differenz links zu rechts max. 20'

Spurdifterenzwinkel

bei 20° Einschlag: -1° ±20

(*) bei Leergewicht nach DIN (Fahrzeug unbeladen, jedoch vollgetankt)

 

Gewichte

Leergewicht nach DIN

1580 kg  (mit Automatic 1600 kg; die Zuladung verringert sich entsprechend)

Zulässiges Gesamtgewicht

1920 kg

Zulässige Achslast vorne* 

920 kg

Zulässige Achslast hinten*

1100 kg

Zulässige Anhangelast ungebremst**

750 kg

Zulässige Anhängelast gebremst**

1600 kg

Zulässige Dachlast***

75 kg

Zulässige Stützlast

75 kg

Zulässiges Zuggewicht 

3520 kg

(*) Das zulässige Gesamtgewicht darf jedoch nicht überschritten werden.

(**) Bis zu 16 % Steigung

(***)Nur gültig bei Verwendung des Grundträgers für das Original-Porsche-Dachtransportsystem.

Bei Verwendung der bisherigen Porsche-Ski- und -Dachgepacktrager beträgt die zulässige Dachlast 35 kg.

 


Powered by Livedsl